95. Geburtstag: DüBS gratuliert langjährigstem Mitglied

Am 10. Mai 1951 wurde Lissy Volkert Genossenschaftsmitglied, damals noch Freies Volk. Als sie bei unserem Geburtstags-Besuch von ihrer Wohnung in der dritten Etage auf der Friedlandstraße erzählt, die sie damals bezog, gerät sie ins Schwärmen: Vom weiten Blick über die Felder, die sich damals noch rund um die Friedlandstraße erstreckten und den Vögeln, denen sie bei offenem Fenster so gerne zuhörte.

Wie sehr die 95Jährige ihrem Stadtteil Eller und der DüBS verbunden ist, wird im Gespräch mit der ehemaligen dpa-Fernschreiberin deutlich spürbar. Mit viel Fröhlichkeit erzählt sie von Anekdoten aus ihren Jahren im Viertel, die klugen Augen funkeln vergnügt: "Man darf seinen Humor nicht verlieren", meint sie - "auch nicht mit 95."

Die DüBS gratuliert Lissy Volkert von Herzen und wünscht ihr noch viele schöne Jahre in ihrem Stadtteil!

Zurück...