Baumbegutachtung in den Liegenschaften abgeschlossen

Äste, die morsch sind, können gefährlich für den Menschen werden - und Baumkrankheiten können das Leben des Baumes verkürzen: Damit rechtzeitig etwas für die Sicherheit und Gesundheit von Mensch und Pflanze unternommen werden kann, wurde in den vergangenen Wochen der Düsseldorfer Baumbestand der DüBS begutachtet. In den Remscheider Liegenschaften wird die Begutachtung im Herbst erfolgen.

Wie im Vorjahr nahm auch in diesem Frühjahr der Baumsachverständige Olaf Strübing die Bäume der DüBS in Augenschein. Sollte festgestellt worden sein, dass Bäume gekürzt oder gefällt werden müssen, werden die Mieter darüber rechtzeitig informiert.

Bei Fragen zum Thema „Baumbegutachtung“ steht die DüBS ihren Mietern gerne zur Verfügung:

Telefon 0800 / 80 40 777.

Zurück...