Das hat gerockt!

Als am 23. August 2019 der letzte Soundcheck gemacht, der letzte Wimpel aufgehängt und die letzten Gläser bereitgestellt waren, versprach es ein perfekter Tag für das DüBS-Sommerfest zu werden: Die Sonne strahlte vom wolkenlosen Himmel, die Gäste strömten gutgelaunt in den Innenhof der Kastanienhöfe DüBS und die ersten Burger brutzelten verführerisch auf dem Grill. Und weil selten, manchmal aber eben tatsächlich alles perfekt wird, hielt der Tag sein Versprechen - es wurde ein tolles Fest!

DJ Malik begleitete den Nachmittag mit chillig-sonniger Musik, Sänger und Gitarrist Daniel Jiminez ging von Tisch zu Tisch, versorgte die Gäste mit Kleininstrumenten und bezog sie so ins "Music-Making" ein. Kinder (und Erwachsene!) wurden fantasievoll geschminkt, konnten balancieren, jonglieren und schillernde Riesenseifenblasen in den Himmel schweben lassen.  Dazu Leckeres von Süß bis Herzhaft, Flüssiges von Wasser bis Alt - das alles sorgte für das richtige Setting, um den Auftritt von Fozzy Bear zum funkelnden Highlight werden zu lassen. Die Band rockte die Bühne, riss das Publikum mit und wurde erst nach mehreren Zugaben unter langem Applaus in den Feierabend entlassen.

Mehr Fotos gibt es auf Facebook: @weilwohnenlebenist

Bilder: Michael Heybeck (schwarz-weiß-Aufnahme); DüBS

Zurück...