Eller-Nachbarschaftstreff am 3.6.15

Statt Treppenhaus-Plausch im Stehen lieber ein ausgiebiges Gespräch mit Brotzeit in großer Runde: So oder ähnlich dachten die Mitglieder aus dem Quartier Eller, die sich am 3.6.15 in der kürzlich renovierten "Fuchsjagd" in Gerresheim trafen. Beim leckeren Füchschen-Alt schmeckten nicht nur die Köstlichkeiten vom Buffet besonders gut, auch die Stimmbänder wurden auf diese Weise geschmeidig gehalten.

Das war auch nötig, denn untereinander, aber auch mit Vertretern aus Vorstand, Aufsichtsrat und der Verwaltung wurde lebhaft geplaudert. Viele Mitglieder nutzten die Gelegenheit, sich über das Neubauvorhaben "Kastanienhöfe" am Turnisch zu erkundigen oder Anliegen vorzubringen, die das eigene Wohnumfeld betreffen. "Gerne wieder!", lautete das Fazit, als man sich später satt vom Essen und zufrieden vom angeregten Gesprächs-Austausch verabschiedete.

Zurück...