Happy Birthday!

Mit Häppchen und Sekt begrüßt Susanne Müller die DüBS in ihrer gemütlichen Wohnung Am Hackenbruch, die sie alleine tip top in Schuss hält. Die 90Jährige ist eine aktive Frau, der Stillstand oder das Klagen über Wehwechen fremd sind: "Zupacken statt zu klagen, das ändert nämlich nichts!", meint sie.

Die gelernte Friseurin bildete sich zur Bürokraft fort und hielt mit viel Schwung 20 Jahre lang bis zu ihrer Rente ein großes Autohaus in Schuss. In Düsseldorf geboren, stand ihr Elternhaus auf der Posener Straße, wo sie viele Jahrzehnte lebte. Mit 74 erlebte Susanne Müller noch einmal ein spätes Glück, als sie ihren zweiten Ehemann heiratete. Seinetwegen zog sie um zum Hackenbruch, wo sie sich seitdem "pudelwohl" fühlt und mit der DüBS als Vermieter sehr zufrieden ist: "Es wird viel getan und alles immer schön in Ordnung gehalten."

Für die geistige Fitness besucht Susanne Müller Computerkurse und ist durch den Umgang mit Handy und Laptop geübt im Umgang mit modernen Medien. Gerne würde sie ihre sportlichen Hobbies - Schwimmen, Turnen und Wandern - wieder aufnehmen, die sie aus gesundheitlichen Gründen eine Weile ruhen ließ.

Hat jemand Lust, zusammen mit Susanne Müller sportlich aktiv zu werden? Dann melden Sie sich gerne bei der DüBS!

Zurück...