Kühles Wetter, warme Atmosphäre

"Angrillen" sagt man landläufig, wenn man die Grillsaison mit Kohle, Würstchen & Co. einläutet - so geschehen am 29. April in der Frobenstraße, wo bei frösteligen Temperaturen das Grillfest kurzerhand in die Räumlichkeiten der Begegnungsstätte verlegt wurde. Würstchen, selbst eingelegtes Grillgut, Salate und weitere liebevoll zubereitete Beilagen sorgten trotzdem für Angrill-Laune.

"Das hat Lust auf mehr gemacht, dem schlechten Wetter zum Trotz", so die einhellige Meinung. Also: Auf ein Wiedersehen im Sommer!

Zurück...