Richtfest für die Lürmannstraße

"Stolz und froh ist jeder heute, der tüchtig mit am Werk gebaut.
Es waren wackere Handwerksleute, die fest auf ihre Kunst vertraut."

Richtspruch, ein kräftiger Schnaps und ein Schnapsglas, das nach vollendetem Richtspruch auf dem Boden zerschmettert wird - so traditionell ging es beim Richtfest auf der Lürmannstraße zu. Verwaltungsleiterin Marcia Janda, Technik-Leiterin Ulrike Nöldner, Bauaufsicht, Handwerker und Mieter sind zufrieden mit dem Verlauf der umfangreichen Modernisierung. Dem "Prost" mit Bier und Nicht-Alkoholischem folgte daher oft ein "So soll's weitergehen!"

Zurück...