Spende für kranke Kinder und ihre Familien

Wenn ein Kind erkrankt, trägt die ganze Familie die Last der Erkrankung mit. Doch auf mehrere - auch nicht-familiäre Schultern verteilt, wird alles ein wenig leichter. Daher gibt es den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD):

Geschulte Mitarbeiter und der Einsatz von Sachspenden können den betroffenen Familien eine wertvolle Unterstützung sein. Einfach einmal einkaufen, ohne für das kranke Kind Sorge tragen zu müssen; das richtige – und spezielle – Spielzeug besorgen, dessen Kauf das Familienbudget übersteigen würde. Begleitend da sein während der Krankheit, aber auch, nachdem das Leben des Kindes vorüber ist: All das sind Beispiele dafür, wie der AKHD Unterstützung leistet.

Die Organisation Biker4Kids hilft dem AKHD durch Spenden, die bei verschiedenen Aktionen gesammelt werden. Fester Bestandteil im Düsseldorfer Event-Kalender ist der Motorradkorso, den die DüBS in diesem Jahr mit insgesamt 600 Euro für Grillwürstchen & Co. sponsort. Denn wenn der Korso am 13. Juni in der Bergischen Kaserne in Knittkuhl ankommt, wird gegrillt - und gefeiert!

Mehr Informationen zum Motorradkorso am Samstag, den 13. Juni, finden Sie unter www.biker4kids.de

Zurück...