"Sport im Park"-Start am 30. April

Sport im Park geht weiter: Im letzten Jahr zum ersten Mal in Lichtenbroich, folgt nun die Fortführung des Bewegungsangebots für alle. Die sportliche Initiative wird vom Sportamt Düsseldorf organisiert und findet auf Grünflächen über das Stadtgebiet verstreut statt. Ansatz ist, den Sport zum Menschen zu bringen - denn manchmal ist es schwierig, den "inneren Schweinehund" vom Sofa bis ins nächste Fitness-Studio oder in die nächste Sporthalle zu bugsieren. "Sport im Park" verkürzt den Schweinehund-Transportweg - Bewegung findet direkt vor der Tür (und im Freien!) statt. Trainer Stipe geht auf die Möglichkeiten und Grenzen jedes Einzelnen ein: Für jedes Alter, jede Beweglichkeit, große oder geringe Fitness findet er mit viel Fröhlichkeit die richtige Übung.

Überzeugt von dieser Idee übernimmt die DüBS die Kosten für einen ausgebildeten Trainer, der in Lichtenbroich bis Ende September Nachbarn und Herbeigeradelte in Bewegung bringt - bei jedem Wetter. Ohne Anmeldung und ohne Kosten kann jeder, der Zeit und Lust hat, vorbeikommen und mitmachen.

Am 30. April geht's los - die DüBS ist mit dabei und freut sich auf Sie und Euch!

Wann: Jeden Montag ab 30. April, 9.30-10.30 h.

Wo: Grünfläche neben dem Spielplatz am Einbrunger Weg, Lichtenbroich

Wie: Mit guter Laune und in bequemer Kleidung, Matte (z. B. Isomatte) und ein Getränk mitbringen!

Weitere Informationen gibt es hier: www.duesseldorf.de/sportamt/sport-im-park

Zurück...