Weihnachtsbaum-Funkeln in Lichtenbroich

Funkelnde Lichter und ein großer Weihnachtsbaum an exponierter Stelle: Diese beiden gehören ganz einfach zu einer schönen Adventszeit. Damit das auch in diesem Jahr wieder für die Bewohner in Lichtenbroich möglich ist, hat die DüBS wie bereits in den beiden Jahren zuvor einen Weihnachtsbaum vor der Matthiaskirche gesponsort und aufstellen lassen.

Technik-Mitarbeiter Gregor Wrodarczyk und Achim Labahn schmückten mit Hubwagen und schwindelfreiem Kopf die große Tanne und brachten die Lichterketten an. Ein Problem stellte kurzzeitig die Stromversorgung dar, das aber mit geballtem Technik-Engagement gelöst werden konnte. So kann der DüBS-Weihnachtsbaum bis ins Neue Jahr hinein strahlen!

Zurück...