Sicherheit geht vor

Vom 6. bis zum 17. November werden die Gebäude und Grundstücke der DüBS auf ihre Verkehrssicherheit geprüft. Im Zuge dieses jährlichen Checks werden unter anderem die Keller, Flure und Dachböden der DüBS-Liegenschaften begangen. Brandlasten und andere Gefährdungen der Sicherheit können so erkannt und entfernt werden. Natürlich werden auch alle anderen sicherheitsrelevanten Aspekte von Häusern und Grundstücken in Augenschein genommen und einer kritischen Prüfung unterzogen. Die Wohnungen müssen dabei nicht betreten werden - Gegenstand der Prüfung sind ausschließlich die allgemein zugänglichen Flächen und Bereiche.

Die DüBS ist als Vermieter per Gesetz zur Wahrung der Verkehrssicherheit verpflichtet. Weil wir möchten, dass unsere Mieter nicht nur gut, sondern auch sicher leben, nehmen wir diese Aufgabe gerne wahr und nehmen sie sehr ernst. Damit die Prüfung auf Verkehrssicherheit professionell erfolgt und zugleich unsere Hausmeister die Arbeiten des "laufenden Alltags" bei in unseren Liegenschaften weiter erledigen können, haben wir den Verkehrssicherheits-Check in die Hände der Fachfirma iwb gegeben. Die Mitarbeiter sind mit einer Vollmacht der DüBS ausgestattet, die sie bei Bedarf gerne zeigen werden.

 

 

Zurück...